Willkommen bei der Verbraucherorganisation GVI*

27 Jahre Verbraucherschutz, Verbraucherberatung und Verbraucheraufklärung

Hier finden Sie nützliche Tipps, Tricks und Warnungen rund ums Thema Geld. Zudem können Sie Beratungen und Hilfen (z.B. bei Fragen oder Problemen) sowie zahlreiche Gratis-Infos erhalten.

Aktuelle Tipps und Warnungen für Verbraucher

Beratungsaktion zum Ausbildungsbeginn

Beratungsaktion zum Ausbildungsbeginn

30.07.2015. Anlässlich des in manchen Bundesländern beginnenden Ausbildungsbeginns stehen jedem Auszubildenden oder deren Eltern die Experten der Verbraucherorganisation Geld und Verbraucher e.V. ...

Blitzschäden und Überspannungsschäden nehmen zu

Blitzschäden und Überspannungsschäden nehmen zu

29.07.2015. Die deutschen Sachversicherer haben im vergangenen Jahr rund 340 Millionen Euro für Blitzschäden und Überspannungsschäden gezahlt. In der Hausrat- und Wohngebäudeversicherung registrierten ...

Ausbildungsbeginn – Hilfreiche Checkliste für Azubis

Ausbildungsbeginn – Hilfreiche Checkliste für Azubis

28.07.2015. In einigen Bundesländern rückt der Ausbildungsbeginn bereits näher. Vieles ist neu für die Auszubildenden, beispielsweise die Umstellung auf einen Achtstunden-Tag auf der Baustelle, in der Werkstatt, oder im Büro ...

So urteilen Verbraucher über uns


"... Für Ihre schnelle und unbürokratische Hilfe möchten wir uns bei Ihnen bzw. Ihrer Organisation herzlich bedanken. Leider brachte uns diese Angelegenheit nur die Erkenntnis, dass der Versicherte bei vielleicht nicht eindeutigen Fällen allein fast keine Chance hat, sein Recht zu bekommen. Wir sind daher froh, durch unsere Mitgliedschaft in der Interessenvereinigung richtig und kompetent vertreten zu sein und werden Ihre Vereinigung gerne weiterempfehlen."

Hier einige Beispiele wie wir unseren Mitgliedern mit Rat und Tat zur Seite zur Seite stehen, z.B. bei der Durchsetzung berechtigter Ansprüche gegenüber Banken, Versicherungen, Bausparkassen usw.:

Beispiel Bank:
Einem Mitglied konnte geholfen werden, sich gegenüber der Hypovereinsbank durchzusetzen. Die Bank weigerte sich die vermögenswirksamen Leistungen im Rahmen einer Immobilienfinanzierung direkt auf das Girokonto des Kunden zu überweisen.

Beispiel Versicherung:
Ein Mitglied bat um Unterstützung, da sein privater Krankenversicherer die Kostenübernahme einer stationären Behandlung verweigerte. Nach unserer Überprüfung kamen wir allerdings zu dem Ergebnis, dass die Forderung des Mitglieds gerechtfertigt war. Also ersuchten wir den Krankenversicherer um nochmalige überprüfung der Angelegenheit. Nach 14 Tagen erhielten wir die Nachricht über die Kostenübernahme.

Die GVI-Aufgaben auf den Punkt gebracht:

- Verbraucheraufklärung in Finanz- und Versicherungsangelegenheiten
- Verbraucherberatung bei Geldanlagen und Versicherungen
- Verbraucherunterstützung bei Problemen mit Banken, Versicherer, etc.
- Verbrauchernutzen erhöhen
- Verbraucherausgaben senken


Alle Infos für: Besucher, Mitglieder, Gruppenversicherte

Zu den beliebtesten Rubriken: Gratis, Tipps und Warnungen, Beratung und Hilfe

Exklusive Insider-Tipps nicht verpassen und Vorteile nutzen:
Jetzt zum kostenlosen Newsletter eintragen und zusätzlich Gutschein sichern!


*Geld und Verbraucher Interessenvereinigung
der Versicherten, Sparer, Kapitalanleger e.V.

Alle Infos für

Beratungs-Telefon

07131-913320
Mo bis Fr: 8 bis 16 Uhr

Alle Vorteile sichern

Verdienen Sie mit