Facebook Pixel Code

Wer sind wir?

29 Jahre Verbraucheraufklärung


Der 1987 gegründeten GVI gehören bundesweit derzeit rund 3.000 Mitgliedsfamilien an.

Der Verein erhält keinerlei staatliche Unterstützung und ist daher in seiner Arbeit völlig frei von Weisungen seitens der Politik. Der Verein finanziert sich über Mitgliedsbeiträge.

Zweck des Vereins ist die allgemeine Verbraucherberatung und Verbraucheraufklärung in Finanzangelegenheiten sowie die Förderung und Wahrnehmung der Interessen seiner Mitglieder im Besonderen und der Versicherten, Sparer und Kapitalanleger im Allgemeinen.

Die Tätigkeiten des Vereins sind nicht auf wirtschaftliche Zwecke ausgerichtet.

Der hauptamtliche Vereinsvorstand:

Dipl.-Betriebswirt (FH) Siegfried Karle (GVI-Präsident) links im Bild und Dipl.-Betriebswirt (FH) und Bankkaufmann Jürgen Buck (Vorstandsmitglied) rechts im Bild.

GVI in den Medien

Die GVI wird auch gerne als Experte in Zeitungen, Zeitschriften, Internet, etc. genannt bzw. genutzt.
Beispiele: Schwarzwälder Bote, Offenbach Post, Coburger Tageblatt, Heilbronner Stimme, Marbacher Zeitung, Mitteldeutsche Zeitung, Althaus modernisieren, web.de, verbrauchernews.de, swr.de, br-online.de (ARD Mittagsmagazin), u.a.

Beispiele Telefonaktionen mit der GVI

Die Vorstände des Geld und Verbraucher e.V. Siegfried Karle und Jürgen Buck bei Telefonaktionen der Offenbach Post und des Schwarzwälder Botens zum den Versicherungs-Themen Versicherungscheck, Hinterbliebenenschutz, Gesundheit, Krankheit, Pflege und Einkommensabsicherung.

Mehr Informationen zur GVI

Alle Infos für

Beratungs-Telefon

07131-913320
Mo bis Fr: 8 bis 16 Uhr

Alle Vorteile sichern

Verdienen Sie mit