Geldanlagen Aktuelles


Gewaltige 5.152,4 Billionen Euro (5.152.400.000.000 Euro) betrug das Geldvermögen der privaten Haushalte in Deutschland (http://de.statista.com) , im Detail) zum Jahresende 2013. Dieser Betrag könnte noch viel größer sein, denn nur selten haben die Sparer in der Vergangenheit die für sie sinnvollste Alternative zur Vermögensbildung gewählt. Weiter in Rubrik "Richtige Geldanlage-Informationen".

Hier werden Sie über Aktuelles rund ums Thema Geldanlage informiert.
Tipp: Werden Sie GVI-Insider und verpassen Sie keine Informationen. Zusätzlich erhalten Sie exklusive Tipps, Warnungen, Gratis-Tools und Gratis-Downloads mit dem kostenlosen GVI-Insider-Newsletter.


Alle Infos für: Besucher, Mitglieder, Gruppenversicherte, Servicepartner

Weitere Tipps finden Sie in den Rubriken:
Versicherungen, Geldanlagen, Spar-Tipps, Warnungen, Ratgeber, Gratis.



Wie legen die Deutsche ihr Geld an?

Wie sparen die Deutschen

Ausgewählte Artikel

Freibetrag Schenkungssteuer alle zehn Jahre 14.01.2015. Die Diskussion um die Erbschaft- und Schenkungsteuer hält an, nachdem ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts Ende Dezember letzten Jahres die Begünstigung von Betriebsvermögen im Gru...

Geld, Münzen

Was war die beste Geldanlage 2014? 09.01.2015. Goldliebhaber konnten sich 2014, nach herben Verlusten im Jahr zuvor, wieder über einen deutlichen Wertzuwachs freuen. In Euro gerechnet stieg der Goldpreis um etwa neun Prozent (siehe...

Foto: Thorben Wengert_pixelio.de

Aktien schlagen Anleihen 08.01.2015. Zwei von drei Bundesbürgern sind mit der Wertentwicklung ihrer Geldanlagen nicht zufrieden. Kein Wunder: Mit Sparzinsen von unter 0,2 Prozent und Renditen für zehnjährige Bundesanleihe...

Börse, Deutsche Börse, Frankfurt, Stuttgart

Ist Gold langfristig attraktiv? 19.12.2014. In unsicheren Zeiten flüchten Anleger oft ins Gold. Doch trotz seines Rufs als sicherer Hafen kann man beim Gold nicht von einer stabilen Wertentwicklung ausgehen. Der Goldpreis unterl...

Foto: Thorben Wengert_pixelio.de

Kreditbearbeitungsgebühren – Verjährungsfristende 15.12.2014. Zwei unmissverständliche Urteile wurden am 13.05.2014 vom Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe gefällt. Bankkunden können die unrechtmäßig erhobenen Kreditbearbeitungsgebühren von ihre...



Zum Jahreswechsel beachten 12.12.2014. Trotz der Weihnachtsvorbereitungen sollten sich Verbraucher die Zeit nehmen, rechtzeitig vor Jahresende einen Blick auf ihre privaten Finanzen zu werfen. So lässt sich möglicherweise d...

Feuerwerk

Eigentumswohnung: Risiken beim Kauf beachten 08.12.2014. Rund 6.000 Eigentumswohnungen entstehen allein in Hamburg jedes Jahr. Auch andere Kommunen in der Bundesrepublik wachsen rasant. "Vor allem für jüngere Menschen ist die Eigentumswohnun...

Haus, Eigenheim

Zu Weihnachten Gold kaufen? 03.12.2014. Der Mythos Gold lebt. Im Gegensatz zu vielen Währungen hat Gold über Jahrhunderte hinweg hohe Kaufkraft bewahrt, gerade auch in Zeiten von Verschuldungs- und Währungskrisen. Angesichts...

Foto: Thorben Wengert_pixelio.de

Grunderwerbsteuer mit legalen Tricks senken 28.11.2014. Wer eine Immobilie erwirbt, zahlt derzeit je nach Bundesland zwischen 3,5 und 6,5 Prozent Grunderwerbsteuer. Bei einem Kaufpreis von 250.000 Euro fallen ca. 9.000 bis 15.000 Euro allei...

Haus, Eigenheim

Traumhafte Zinsen vom Finanzamt 26.11.2014. Trotz des derzeit niedrigen Zinsen hält die Bundesregierung an dem hohen monatlichen Zinssatz von 0,5 Prozent fest. Somit werden Steueransprüche weiterhin mit dem seit Jahrzehnten gelt...

Geld, Münzen



Weitere Informationen zum Thema Geldanlage


Richtige Geldanlage-Informationen

Geldanlage-Tipps

Vermögensaufstellung

Finanzdienstleistungen

Altersvorsorge

Geldanlage nach Thema

Buchtipps Geldanlage und Altersvorsorge

Günstige Geldanlage-Zinsen (Rubrik Mitgliederservice, Downloads)

Angebotsempfehlungen (Rubrik Mitgliederservice)

Musterdepot (Aktien, Fonds, Fondspolice, etc.)

Vermögensaufbau trotz niedriger Zinsen


Service für GVI-Mitglieder
Als GVI-Mitglied können Sie zusätzlich Umsetzungshilfen, wie z.B. der GVI-Altersvorsorge-Check, die GVI-BeratungsHotline oder ein Serviceangebot nutzen. Näheres finden Sie unter den Rubriken Ratgeber und Mitgliederservice.



Beliebte Rubriken und Artikel

Beliebte Rubriken Beliebte Artikel
GVI-Gruppenversicherungen Unwetter-Schäden und Versicherung
Videos Geld sparen mit Gruppenversicherungen
Gratis BU-Versicherung: Alternativen bei knapper Kasse
Berufsunfähigkeitsversicherung Studienbeginn: Welche Versicherung ist wichtig?
GVI-Insider-Newsletter Aufgepasst bei Versichererwechsel
Bücher und Software Fahrradschloss-Test: Schnell geknackt
Pflegeversicherung Börsenhoch – Grundregeln beim Aktienkauf beachten

Interessante Internetseiten

www.gesetze-im-internet.de
www.internet-verbraucherrechte.de
www.verbraucherzentrale.de
www.bvi.de (Investmentfondsverband)
www.gdv.de (Versichererverband)
www.bankenverband.de


Die populärsten Themen auf geldundverbraucher.de:

Aktien Alter Führerschein Altersvorsorge Ausbildung Azubis BU Berufsunfähigkeit Berufsunfähigkeitsversicherung Buchtipps Checkliste Einbrecher Frost GVI-Insider-Newsletter Gebäudeversicherung Geldanlage Geldanlagen Gold Haftpflichtversicherung Hausratversicherung Internet Investmentfonds Kfz-Versicherung Kinder Krankenkasse Kündigung Pflege Pflegeversicherung Rauchmelder Rente Riester Riester-Rente Schüler Sicherheit Studenten Studie Sturmschäden Unfall Unfallversicherung Unfälle Unisex-Tarife Urlaub Versicherung Versicherungen Versicherungsschutz Video Wintersport Zecken Zinsen sparen



(C) Geld und Verbraucher e.V. (GVI) - 2013 - Alle Rechte vorbehalten - www.geldundverbraucher.de - Telefon 07131-913320

Diese Seite drucken.